Siemens Dialog
https://www.dialog-igmetall.de/nachrichten/abbau-verhindern-wirtschaftsstandort-staerken-lernkultur-gestalten
27.11.2021, 13:11 Uhr

"kurz und knapp" aus Fürth

Abbau verhindern, Wirtschaftsstandort stärken, Lernkultur gestalten

  • 17.06.2021
  • Operativ

Die Fürther Betriebszeitung "kurz und knapp" geht in ihrer aktuellen Ausgabe neben den Corona-Auswirkungen auf die Bedeutung des von Gesamtbetriebsrat und IG Metall durchgesetzten Zukunftsfonds für den Standort ein.

Im vergangenen Jahr hatte man in Fürth einen Antrag an den Zukunftsfonds mit der Bezeichnung „Unser Weg zur Smart Factory“ auf den Weg gebracht. Die daraus entstandenen Qualifizierungsmaßnahmen sind mittlerweile erfolgreich gestartet, als nächstes steht der Antrag „Verbesserte Perspektive durch Mitarbeiter-Qualifizierung bei ITM“ auf der Tagesordnung - Grund genug für "kurz und knapp", den Zukunftsfonds und den ebenfalls auf Initiative von GBR und IG Metall entstandenen Innovationsfonds kurz ins Gedächtnis zu rufen.

Die positiven Erfahrungen und Rückmeldungen bringt die Zeitung auf den Punkt: "In unserem #NextSiemens ist der Zukunftsfond ein fester Bestandteil, um unsere KollegInnen am Standort Fürth auf neue und zukunftsfähige Arbeitsplätze zu qualifizieren." Womit ein weiteres wichtiges Stichwort gefallen wäre: "#NextSiemens ist der GBR/BR-Slogan für unser Siemens der nächsten Generation. Wir wollen einen positiven Diskurs für das Siemens der Zukunft gestalten."

Mehr Infos dazu und einer darauf ausgerichteten "Zukunftswoche" Ende Juni gibt es in Kürze nicht nur in Fürth und an den anderen Standorten, sondern natürlich auch hier im Siemens Dialog!  


» "kurz und knapp" als PDF in unserem Download-Bereich

Teilen

Nachrichten

Pinnwand

  • Instagram

    Siemens Dialog bei Instagram

  • Facebook

    Siemens Dialog bei Facebook

  • Online beitreten

    Online-Beitritt

  • Leistungsrechner

    Leistungsrechner