Siemens Dialog
https://www.dialog-igmetall.de/nachrichten/allgemein/gewerkschaftsgruendung-in-bangkok
21.10.2020, 08:10 Uhr

Mit Unterstützung durch IG Metall und Gesamtbetriebsrat:

Gewerkschaftsgründung in Bangkok

  • 20.02.2020
  • Allgemein, Konzern

Siemens Mobility ist wesentlich an Betrieb und Instandhaltung der verschiedenen Schienen-Nahverkehrssysteme in Bangkok beteiligt. Bisher gab es keine gewerkschaftliche Interessenvertretung der dortigen Beschäftigten – in Thailand leider keine Seltenheit. Jetzt ändert sich dies.

Am 15. Februar wurde die „Metro and Rail Transport Workers´ Union“ (MRTU) als Zusammenschluss der Beschäftigten der Betreiberunternehmen der Schienennahverkehrssysteme von Bangkok gegründet. Bei der Gründungsversammlung wurde Suporn Larsuprom von Siemens Mobility zum Vorsitzenden der neuen Gewerkschaft gewählt.

Das politische und gesellschaftliche Umfeld ist in Thailand sehr gewerkschaftsfeindlich. Aus diesem Grund haben IG Metall und Siemens- sowie Siemens-Mobility-GBR die Gewerkschaftsgründung in Thailand nachdrücklich unterstützt. Insbesondere haben sie der neuen Gewerkschaft ihre Solidarität und Unterstützung zugesagt sowie dem Management von Siemens Mobility auf globaler Ebene und in Thailand klargemacht, dass Siemens sich in einem 2012 mit IG Metall, GBR sowie dem Gewerkschaftsverband IndustriAll vereinbarten Internationalen Rahmenabkommen zur Akzeptanz und Anerkennung von Gewerkschaften als Interessenvertretung der Beschäftigten verpflichtet hat.

Bei der Gründungsversammlung der neuen Gewerkschaft in Bangkok wurde eine persönliche Grußbotschaft der GBR-Vorsitzenden von Siemens Mobility, Bettina Haller, sowie ein Unterstützungsbrief aller Arbeitnehmervertreter im Siemens-Aufsichtsrat verlesen.

Die neue Gewerkschaft MRTU wird jetzt ihre Aktivitäten zur Vertretung der Interessen der Beschäftigten aufnehmen. Die IG Metall und die deutschen Betriebsräte werden weiterhin in Abstimmung mit ihnen diesen Prozess aufmerksam begleiten.

(Dirk Linder)

Teilen

Nachrichten

Pinnwand

  • FAQ Coronavirus

    FAQ zum Coronavirus

  • Siemens Dialog bei Facebook

    Siemens Dialog bei Facebook

  • IG Metall-App

    IG Metall-App

  • Gewerkschaftstag 2019

    Gewerkschaftstag 2019