Siemens Dialog
https://www.dialog-igmetall.de/nachrichten/archiv/zeitraum/03-2010?cHash=b2a784ebc4dc7f72eba769748e7fc3f3
21.02.2020, 09:02 Uhr

Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X
Bad Neustadt

Die Rhön bleibt standhaft

  • 31.03.2010
  • Operativ

"Wir sind noch nicht am Ziel - aber wir kommen vorwärts" - unter diesem Motto findet am Donnerstag vor Ostern eine weitere öffentliche Protestaktion zum geplanten Personalabbau bei Siemes in Bad Neustadt statt. Solidarität kommt auch aus anderen Siemens-Standorten.

mehr...

Birgit Steinborn

"Beschäftigte sind keine Manövriermasse"

  • 31.03.2010
  • Konzern

Siemens' Pläne für IT Solutions and Services sorgen seit ihrer Bekanntgabe auch in der breiten Öffentlichkeit für viel Aufmerksamkeit. Ein Interview mit der stellvertretenden Gesamtbetriebsratsvorsitzenden Birgit Steinborn zu diesem Thema erschien am Dienstag auf den Internet-Seiten des IG Metall-Vorstands.

mehr...

Lohnnebenkosten: Deutschland unter EU-Durchschnitt

  • 31.03.2010
  • Allgemein

Kein Grund zur Kritik an den Lohnkosten in Deutschland: Laut der Erhebung des statistischen Bundesamtes liegen diese nur auf Platz acht der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union. Bei den Lohnnebenkosten, die neoliberale Lobbyisten gern als besonderen Wettbewerbshemmschuh darstellen, landet Deutschland sogar nur auf dem 13. Rang.

mehr...

Fürth

SIS: Nicht die Mitarbeiter sind das Problem

  • 30.03.2010
  • Konzern

Auch am Montag nach dem verstärkten bundesweiten Protest gegen die Pläne für Siemens IT Solutions and Services nahmen die gewohnten Montagsaktivitäten weiter ihren Lauf. Trotz Osterurlaub und meist trüben Wetters waren unter anderem in Frankfurt, Franken, Paderborn und Braunschweig protestierende SiemensianerInnen unterwegs.

mehr...

Wahlsieg für die IG Metall-Betriebsräte

  • 30.03.2010
  • Operativ

"85,2 Prozent für IG Metall – Zusammenhalten, zusammen Handeln" - unter dieser Überschrift gab die Niederlassung Düsseldorf / Geschäftsstelle Wuppertal ihr Ergebnis der Betriebsratswahlen bekannt. Die Beschäftigten haben ein klares Votum abgegeben: Eindeutiger Gewinner der Wahl sind die IG Metall-Betriebsräte.

mehr...

Entsendekreis

Offener Brief an das Future-Team der SIS

  • 30.03.2010
  • Konzern

Vergangenen Donnerstag tagte der Ensendungkreis 29 und wählte dabei unter anderem mit Gabriele Leonhardt (Hannover) und Günter Neumann (Paderborn) seine zwei Delegierten für den Gesamtbetriebsrat der Siemens AG. Außerdem verabschiedeten die Betriebsräte einen offenen Brief an das "Future-Team" der SIS. [update]

mehr...

Gedämpfte Zuversicht

  • 29.03.2010
  • Allgemein

"Wirtschaftskrise hält Siemens weiter im Griff", resümierte die Nachrichtenagentur Reuters vergangenen Freitag Informationen, die Siemens auf einer Analystenkonferenz und per Pressemitteilung bekanntgab. Die Interpretation ist gewagt, denn eigentlich wurde eher behutsamer Optimismus verbreitet.

mehr...

Günter Wilhelm angeklagt

  • 29.03.2010
  • Allgemein

Anfang März wurde berichtet, die Ermittlungen wegen möglicher Anstiftung zur Untreue gegen Günter Wilhelm, von 1992 bis 2000 Zentralvorstand bei Siemens, ständen kurz vor dem Abschluss. Nun ist es soweit: Die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth hat im Zusammenhang mit der AUB-Affäre Anklage gegen Wilhelm und zwei ehemalige A&D-Bereichsvorstände erhoben.

mehr...

Ich bin in der IG Metall

  • 26.03.2010
  • Allgemein

Friedbert Johannes (44) ist ein neues Mitglied. Er arbeitet als Messgerätemechaniker im Qualitätsmanagement bei Siemens in Bad Neustadt / Saale. Im Januar trat er der IG Metall bei.

mehr...

Betriebsrat I MO Wegberg Wildenrath

Mobility Wegberg Wildenrath: Hervorragendes Wahlergebnis

  • 26.03.2010
  • Operativ

Am 10. März2010 wählten 211 von 259 Beschäftigten bei Siemens Industry MO in Wegberg Wildenrath ihren neuen Betriebsrat, wobei die Wahlbeteiligung gegenüber dem Jahr 2006 um 26 auf bemerkenswerte 81,5 Prozent stieg. Sämtliche Sitze im neuen Betriebsrat einschließlich der seiner Ersatzmitglieder gingen an IG Metall-Mitglieder.

mehr...

26. März: Equal Pay Day,-

  • 26.03.2010
  • Allgemein

Dieser Freitag ist der Tag, bis zu dem Frauen im Durchschnitt arbeiten müssen, um den Verdienst ihrer männlichen Kollegen im Vorjahr zu erreichen. Als 'Equal Pay Day' markiert er damit die nach wie vor deutlichen Unterschiede bei der Bezahlung von Frauen und Männern und mahnt zu Anstrengungen, diese Kluft zu schließen.

mehr...

SIS: The same procedure as every year

  • 25.03.2010
  • Konzern

- so könnte man in Anlehnung an einen beliebten Silvester-Sketch zusammenfassen, was Christian Öcking, kommissarischer CEO von Siemens IT Solutions and Services, am Mittwoch bei der SIS-Region Nordbayern 2 in Fürth vortrug. Seine Aussagen dazu, wie das Management die geplante Restrukturierung und vor allem die weitere Zukunft von SIS gestalten will, bestätigen die schlimmsten Befürchtungen.

mehr...

Befristet ohne Ende

  • 25.03.2010
  • Allgemein

Vergangene Woche wurde wieder einmal amtlich, was Gewerkschaften und andere Arbeitnehmerorgansiationen schon lange kritisieren: Neben dem Anstieg anderer prekärer Beschäftigungsverhältnisse explodiert auch die Anzahl befristeter Arbeitsverträge - fast jeder zweite ist laut Nürnberger Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) mittlerweile befristet.

mehr...

Auslastungsprobleme oder Kostenoptimierung?

  • 24.03.2010
  • Operativ

Unter dieser Überschrift wirft der Leitartikel im neuen "Hausgeist", der Betriebszeitung bei Erlangen G, einen gründlichen Blick auf aktuelle Krisenherde im Stammhaus. Von denen gibt es an einem bereichsübergreifenden Großstandort einige; die Lösungsansätze hängen maßgeblich mit dem Ende April neu zu wählenden Betriebsrat und der IG Metall zusammen.

mehr...

Die AUB speckt ab

  • 24.03.2010
  • Allgemein

Während die "Arbeitsgemeinschaft unabhängiger Betriebsangehöriger" bei den laufenden Betriebsratswahlen in ihrem früheren "Stammunternehmen" Siemens längst rapide weiter an Einfluss verliert, denkt ihr Bundesvorsitzender laut nach. Und zwar darüber, wie man mit gutem Abschneiden bei eben diesen Wahlen neue Mitglieder anziehen könnte.

mehr...

Betriebsratswahlen: Aufwind quer durch den Konzern

  • 23.03.2010
  • Allgemein

Der aus gewerkschaftlicher Sicht äußert erfreuliche Trend der Betriebsratswahlen 2010 reißt im gesamten Siemens-Konzern nicht ab. Erfolgsmeldungen der Listen und KandidatInnen der IG Metall gesellen sich weiter grenzübergreifend zueinander, ganz gleich ob aus erst vor einigen Jahren übernommenen, ausgegliederten oder traditionellen Bereichen von Siemens.

mehr...

München

SIS: Rund 2.400 protestieren gegen die Schere

  • 23.03.2010
  • Konzern

Das war der Montag nach Bekanntgabe der Pläne für Siemens IT Solutions and Services: Bundesweit rund 2.400 Beschäftigte zeigten unter enormem Medieninteresse, was sie von diesen Plänen halten. Die seit vergangenem Jahr laufenden "Montagsaktivitäten" haben damit standortübergreifend von Kiel bis Konstanz einen neuen Höhepunkt erreicht.

mehr...

Betriebsratswahlen: Gute Ergebnisse in Mülheim, Berlin, München

  • 22.03.2010
  • Allgemein

Auch wenn die Aufmerksamkeit seit vergangenem Donnerstag zumindest kurzfristig auf SIS konzentriert ist: Die Betriebsratswahlen gehen weiter, und ihr Ergebnis dürfte langfristig für die weitere Entwicklung bei Siemens mindestens ebenso viel Bedeutung haben wie aktuelle Aktionen und das Medieninteresse.

mehr...

Bad Neustadt: Jugend demonstriert für ihre Zukunft

  • 22.03.2010
  • Operativ

Rund 800 Kinder und Jugendliche haben am vergangenen Donnerstag auf dem Marktplatz von Bad Neustadt gemeinsam mit etwa 700 SiemensianerInnen gegen den Stellenabbau bei Siemens demonstriert. Eine symbolische Mauer machte die Angst vor dessen Folgen und die Forderungen für die Zukunft sichtbar.

mehr...

SIS: Auf die Straße gegen die Restrukturierungspläne

  • 22.03.2010
  • Konzern

[update] Die am 18. März bekannt gegebenen Pläne des Siemens-Vorstands für Siemens IT Solutions and Services geben den bundesweiten Montagsaktivitäten in der kommenden Woche einen besonders starken Impuls. An allen Standorten sind verstärkte Anstrengungen geplant, um den Protest zu unterstreichen: Drei Viertel verschlankt ausgliedern, ein Viertel abbauen - das kann es wohl nicht sein.

mehr...


Teilen

Nachrichten

Pinnwand

  • Siemens Dialog bei Facebook

    Siemens Dialog bei Facebook

  • IG Metall-Ratgeber

    IG Metall-Ratgeber

  • Gewerkschaftstag 2019

    Gewerkschaftstag 2019

  • Leistungsrechner

    Leistungsrechner