Siemens Dialog
https://www.dialog-igmetall.de/nachrichten/archiv/zeitraum/09-2011?cHash=17faa021831b0ff10c615ade198154e2
21.02.2020, 09:02 Uhr

Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

NSN: Nokia und Siemens schießen nach

  • 30.09.2011
  • Konzern

Nokia und Siemens wollen ihrem Joint Venture zusammen eine Milliarde Euro neues Kapital zur Verfügung stellen, eine schlüssige Folge ihrer Entscheidung vom Juli, keine neuen Investoren ins Boot zu holen. IG Metall und Gesamtbetriebsrat hatten dazu für NSN die Möglichkeit gefordert, seine Zukunft aus eigener Kraft gestalten.

mehr...

Finanzmärkte: "Das gehört endlich reguliert"

  • 29.09.2011
  • Allgemein

Die Gewerkschaften kritisieren das Ausbleiben politischer Reaktionen auf die Beinahe-Katastrophe seit der letzten Finanzkrise konsequent. Nicht erst seit dem erneuten Aufflammen, im wesentlichen wieder durch das Zündeln spekulativer Finanzmärkte entfacht, werden auch andere Stimmen laut. Deutliche Worte findet Bosch-Geschäftsführer Franz Fehrenbach.

mehr...

Zunehmende psychische Erkrankungen in den Betrieben

  • 29.09.2011
  • Allgemein

Die IG Metall warnt vor den Folgen zunehmender psychischer Erkrankungen in der Arbeitswelt und fordert mehr Prävention. Einer diese Woche vorgestellten Umfrage unter Betriebsräten zufolge nehmen 86 Prozent den Anstieg solcher Erkrankungen als ernst zu nehmendes Problem wahr - was bei einem Fußballtrainer Schlagzeilen macht, ist für viele andere Alltag.

mehr...

Ich bin in der IG Metall

  • 29.09.2011
  • Allgemein

Gabriele Dorn-Dohmstreich (52) hat Elektrotechnik studiert. Die Ingenieurin arbeitet als Test-Managerin für Medizinprodukte bei Siemens, Healthcare Sector, in Erlangen.

mehr...

Mdexx: Eigenwilliger Wahrheitsbegriff

  • 28.09.2011
  • Konzern

Vor drei Jahren begann ein harter Konflikt bei der damaligen Siemens-Tochter mdexx in Bremen. Schnell folgte der Verkauf an einen Investor, der sofort das Gesundschrumpfen begann. Seitdem geht es rund - mit Stellenabbau, Arbeitskampf, Einigungsansätzen, Verlagerung und wirren Umzugsplänen. Jetzt kommt noch schwer nachvollziehbares Justizgebaren hinzu.

mehr...

Fachtagung "Ganzheitliche Produktionssysteme"

  • 27.09.2011
  • Allgemein

Der Einzug ganzheitlicher Produktionssysteme (GPS) in der Metall- und Elektroindustrie bringt aus Sicht der Interessenvertretung viele Herausforderungen. GPS haben oft negative Auswirkungen auf die Arbeitsbedingungen, was die Diskussion um Mindeststandards guter Arbeit umso dringender macht. Sie steht im Fokus einer Fachtagung der IG Metall.

mehr...

Auslaufmodell Feierabend?

  • 26.09.2011
  • Allgemein

Mobiles Arbeiten, ständige Erreichbarkeit, die Verschiebung von "Work-Life Balance" zu "Work-Life Integration" - all diese Trends der vergangenen Jahre weisen darauf hin, dass die Arbeitswelt sich stückweise mehr Raum im Leben der Beschäftigten erobert. Eine Studie der Universität Lüneburg liefert weitere Belege für diese Entwicklung.

mehr...

Hausgemachte Fehler

  • 23.09.2011
  • Allgemein

In der Diskussion um den Fachkräftemangel hat die IG Metall den Aspekt fehlender Perspektiven und Attraktivität vieler Arbeitsplätze unterstrichen. Ihr erster Vorsitzender Berthold Huber bezeichnete diese Ursachen für unbesetzte Stellen als "hausgemachte Fehler der Betriebe und der deutschen Wirtschaft".

mehr...

Seminar "Alternsgerechtes Arbeiten"

  • 22.09.2011
  • Allgemein

Ein wachsender Anteil älterer Menschen in der Gesellschaft, späterer Renteneintritt, erhöhte Leistungsanforderungen und Prozessveränderungen in Produktion und Büros erfordern eine andere Gestaltung von Arbeitsplätzen und -bedingungen. Ein Seminar hilft Interessenvertretern, sich darauf vorzubereiten.

mehr...

Keine Stromknappheit durch Energiewende

  • 22.09.2011
  • Allgemein

Im Zuge der Debatte um den Atomausstieg drohten Befürworter der Kernkraft in Politik und Industrie gern mit dem Schreckgespenst von Engpässen und Knappheit in der Stromversorgung. Das Statistische Bundesamt zieht diesem Argument jetzt den Stachel.

mehr...

Wir brauchen jeden Beschäftigten

  • 21.09.2011
  • Allgemein

Personalvorstand Brigitte Ederer warnt in einem Interview vor einer drohenden Lücke von 14.000 MitarbeiterInnen bei Siemens und beschreibt, was sie dagegen unternehmen will. Im Mittelpunkt stehen dabei unter anderem die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie erhöhte Attraktivität für Frauen.

mehr...

Ein neuer Sektor entsteht ...

  • 20.09.2011
  • Operativ

... und bringt unter anderem erst einmal zahlreiche Änderungen in der "Buchstabensuppe der Abteilungsbezeichnungen" mit sich, wie die neue "Zügig" feststellt. Trotz der Ironie nimmt sich die Betriebszeitung der IG Metall-Vertrauensleute von Industry Mobility in Braunschweig dieses und anderer Themen ernsthaft an.

mehr...

Ende der Atom-Ära

  • 19.09.2011
  • Allgemein

Gerüchteweise zeichnete es sich bereits ab, nun ist es amtlich: Siemens zieht die Konsequenzen aus einer gesellschaftlichen Entwicklung, die sich mit der Katastrophe von Fukushima rasant beschleunigte. Wie bereits seit längerem auch von der Arbeitnehmerseite favorisiert, will das Unternehmen das Geschäft mit Atomkraftwerken endgültig aufgeben.

mehr...

Führungswechsel im Siemens Team der IG Metall

  • 16.09.2011
  • Allgemein

An der Spitze des Siemens Teams der IG Metall hat Anfang September ein Wechsel stattgefunden. Dieter Scheitor, bislang Unternehmensbeauftragter der IG Metall für Siemens und Leiter des Teams, hat nach rund sechs Jahren in dieser Funktion nun die Passivphase der Altersteilzeit angetreten.

mehr...

Osram-Börsengang verschoben

  • 15.09.2011
  • Konzern

"In Anbetracht des hochvolatilen Umfeldes an den Kapitalmärkten und möglicher Wirkungen auf das Branchenumfeld soll Osram später an die Börse gebracht werden" - mit diesem Statement hat Siemens am Mittwoch zunehmende Gerüchte bestätigt, dass der Börsengang von Osram nicht wie vorgesehen im Herbst stattfinden wird.

mehr...

Ich bin in der IG Metall

  • 15.09.2011
  • Allgemein

Wilfried Buchholz (40) ist Industrieelektroniker. Er war sechs Jahre als Leiharbeiter bei Siemens. Seit Februar 2011 ist er fest angestellt - in der Komponentenprüfung bei Siemens Healthcare in Erlangen.

mehr...

"Radaupolitik und Tarif-Boulevard"

  • 15.09.2011
  • Allgemein

... macht Gesamtmetall Präsident Martin Kannegiesser nach eigenem Bekunden im Umgang der IG Metall mit politischen Themen aus. Zunehmend lästig ist ihm beispielsweise offenbar die Thematisierung der Leiharbeit, zu der er gleich mehrere Nebelkerzen zündet.

mehr...

Angriff auf dem Heimatmarkt

  • 14.09.2011
  • Allgemein

Siemens' Hauptwettbewerber General Electric gibt sich demonstrativ kämpferisch: Mit umfangreichen Investitionen, neuen MitarbeiterInnen und einer Image-Kampagne will man einen "Technologiekrieg" in Deutschland führen und den Umsatz innerhalb einiger Jahre verdoppeln, wie Landeschef Beccalli-Falco ankündigte.

mehr...

Zwischenbilanz bei der Einführung von SPS

  • 13.09.2011
  • Allgemein

55 Betriebsräte aus 30 Siemens-Standorten trafen sich am achten und neunten September in Berlin, um eine Zwischenbilanz der Einführung des Siemens Produktionssystems zu ziehen. Im Mittelpunkt des Workshops standen Erfahrungen, Konfliktfelder und Durchsetzungsstrategien.

mehr...

Ehemalige BenQ-Beschäftigte gesucht

  • 12.09.2011
  • Konzern

Der Insolvenzverwalter für die als BenQ Mobile untergegangene frühere Handy-Sparte von Siemens hat ein Problem: Offene Zahlungen an frühere Beschäftigte können teilweise nicht vorgenommen werden, weil wichtige Daten der Betroffenen fehlen und diese bislang nicht aufgespürt werden konnten. Nun sucht die Anwaltskanzlei sie auch öffentlich.

mehr...


Teilen

Nachrichten

Pinnwand

  • Siemens Dialog bei Facebook

    Siemens Dialog bei Facebook

  • IG Metall-Ratgeber

    IG Metall-Ratgeber

  • Gewerkschaftstag 2019

    Gewerkschaftstag 2019

  • Leistungsrechner

    Leistungsrechner