Siemens Dialog
https://www.dialog-igmetall.de/nachrichten/dem-renditewahn-einhalt-gebieten
23.05.2022, 17:05 Uhr

Dem Renditewahn Einhalt gebieten

  • 18.02.2013
  • Allgemein

Der Aktionstag bei Siemens unter dem Motto "Ohne Mensch keine Marge - Zukunft nur mit uns!" am 21. Februar wirft seine Schatten an vielen Standorten voraus. Jetzt ist auch das Medieninteresse geweckt - IG Metall-Vorstandsmitglied und Siemens-Aufsichtsrat Jürgen Kerner hat dem "Spiegel" erklärt, worum es geht.

Weitsichtige Ideeen statt kurzfristige Margen

Im am Montag erschienen "undefinedSpiegel" fasst Kerner Sinn und Zweck des Aktionstages im Zusammenhang mit den Zielen der Arbeitnehmerseite insgesamt zusammen: "Wir wollen dem grassierenden Renditewahn Einhalt gebieten, ihm weitsichtige Ideen entgegensetzen und Siemens als breitaufgestellten Technologiekonzern erhalten."

Damit wird nochmals deutlich, dass sich IG Metall, Betriebsräte und Beschäftigte keineswegs gegen Siemens an sich wenden - im Gegenteil: Ihnen geht es darum, dass Unternehmen vor den meist riskanten Auswirkungen kurzfristiger Margenzwänge zu schützen. Statt dessen wollen sie die Orientierung an langfristig nachhaltigen Zielen, damit Siemens und seine Arbeitsplätze zukunftsfähig bleiben.


Die Aussagen von Jürgen Kerner zum Aktionstag sind im "Spiegel" vom 18.02.2013 erschienen. Im Internet findet man sie undefinedhier bei "Spiegel online".

Teilen

Nachrichten

Pinnwand

  • linked.In

    Siemens Dialog auf Linked.In

  • Facebook

    Siemens Dialog bei Facebook

  • Instagram

    Siemens Dialog bei Instagram

  • Online beitreten

    Online-Beitritt