Siemens Dialog
https://www.dialog-igmetall.de/nachrichten/ii-quartal-exzellente-entwicklung
31.03.2020, 20:03 Uhr

II. Quartal: "Exzellente Entwicklung"

  • 29.04.2010
  • Allgemein

Es ist weniger eine Überraschung als eine Bestätigung: Siemens hat am Donnerstag verkündet, sein operatives Ergebnis im zweiten Quartal um 16, den Gewinn nach Steuern gar um 48 Prozent gegenüber dem Vorjahr gesteigert zu haben. Die Prognose für das operative Jahresergebnis wurde erwartungsgemäß von 6 bis 6,5 auf mindestens 7,5 Milliarden Euro angehoben.

Rekordsteigerung trotz bleibender Risiken

Ein Risiko stellt dieser Schritt kaum dar, ist mir 4,4 Milliarden im ersten Halbjahr bereits weit über die Hälfte dieser Summe erwirtschaftet. Konservative Schätzungen aber gehören bekanntlich zur Kultur des Hauses, und so erklärte Peter Löscher zwar unter der Überschrift "exzellente Entwicklung", Siemens habe "seine Ertragskraft erneut eindrucksvoll unter Beweis gestellt"; gleichzeitig warnte er aber vor "herausfordernden Bedingungen" für die spätzyklischen Geschäfte in der zweiten Hälfte des laufenden Geschäftsjahrs und verwies auf weiter bestehende "Risiken, darunter die angespannte Lage der Haushalte einiger Staaten oder auch die weltweit gestiegene Arbeitslosigkeit."

Umsatz stabilisiert

Weiter stabilisiert hat sich im zweiten Quartal auch die Umsatzentwicklung. Der Rückgang schrumpfte auf vier Prozent im Vergleich zum Vorjahr, gegenüber dem ersten Quartal nahm der Umsatz in allen drei Sektoren bereits wieder zu. Der Auftragseingang schließlich sank zwar im Vergleich zum Vorjahresquartal um 14 Prozent, was sich aber durch ein damaliges Rekordvolumen aus etlichen Großaufträgen relativiert.

Keine Sorgen um die Dividende

Im Zusammenhang mit den aktuellen Abbauplänen, gegen die parallel zur Aufsichtsratssitzung am Mittwoch über 3.000 Menschen in München protestiert hatten, bestätigen diese Zahlen eine wesentliche Tatsache: Siemens in seiner Gesamtheit ist in keiner Hinsicht unmittelbar durch die Wirtschaftskrise gefährdet, und es muss nach menschlichem Ermessen auch keinem Aktionär um seine Dividende bange sein. Für den Umgang mit den Beschäftigten, die Ergebnisse wie dieses erwirtschaften, bedeutet das: Siemens kann sich faire Behandlung und soziale Verantwortung ohne Wenn und Aber leisten.

Teilen

Nachrichten

Pinnwand

  • FAQ Coronavirus

    FAQ zum Coronavirus

  • Siemens Dialog bei Facebook

    Siemens Dialog bei Facebook

  • IG Metall-Ratgeber

    IG Metall-Ratgeber

  • Gewerkschaftstag 2019

    Gewerkschaftstag 2019