Siemens Dialog
https://www.dialog-igmetall.de/nachrichten/jugend/seite?tx_news_pi1%5BcurrentPage%5D=2&cHash=7b6d7e93aba7d3993b2f5d8f5f3e0cc8
14.04.2024, 19:04 Uhr

Nachrichten: Jugend

Ausbildung: erste Erfolge

  • 23.10.2017
  • Jugend

Im Mai kündigte Siemens an, die Zahl der SPE-Trainingscenter fast zu halbieren, über ein Drittel der Ausbilderstellen zu streichen und die Ausbildungs- und Studienplätze weiter zu reduzieren. Seitdem haben intensive Verhandlungen und etliche Aktionen eine Annäherung ermöglicht.

mehr...

Ich bin in der IG Metall

  • 26.09.2017
  • Jugend

Thomas Clauß (39) ist Dipl.-Ing. für Verfahrenstechnik und hat bei der Siemens Compressor Systems GmbH in Leipzig als Gruppenleiter im FieldService gearbeitet. Seit 2014 ist er freigestellter Betriebsratsvorsitzender und Mitglied in der IG Metall.

mehr...

Ausbildung: Gelungene Aktion in Regensburg

  • 18.09.2017
  • Jugend

Am 14. September fand in Regensburg die dritte Verhandlungsrunde zur Zukunft der SPE in Deutschland statt. Zuvor unterstrich eine Protestaktion der örtlichen Metaller/innen erneut den Widerstand aller Siemens-Beschäftigten gegen die Vorstandspläne.

mehr...

Netz der Solidarität

  • 13.09.2017
  • Jugend

Gerade angesichts geplanter Einschnitte in die Ausbildung sind Solidarität und Vernetzung untereinander besonders wichtig. Die IG Metall bringt schon seit 15 Jahren zum Ausbildungsstart die neuen Siemens-Azubi aus Düsseldorf, Essen und Köln zusammen.

mehr...

So nicht, Herr Leubner!

  • 28.08.2017
  • Jugend

Wie gibt man Auszubildenden Hoffnung auf eine sichere Zukunft? Damit scheint sich kaum jemand bei der Planung auseinandergesetzt zu haben, Ausbildungsstandorte bei Siemens in Deutschland zu schließen. Mit dieser und anderen Fragen beschäftigten sich Azubis und JAVis hannöverscher Betriebe in der Heimvolkshochschule in Springe.

mehr...

Zukunft für die Zukunft

  • 23.08.2017
  • Jugend

Der Widerstand gegen die geplanten Einschnitte in die Ausbildung bei Siemens reißt nicht ab: In Görlitz protestierten am 22. August rund 400 Beschäftigte und machten deutlich: "Das ist nur der Anfang."

mehr...

Schlag ins Kontor

  • 22.08.2017
  • Jugend

– so bezeichnete die IG Metall in Essen die Nachricht von der geplanten Schrumpfkur der Ausbildung bei Siemens. Anfang August ging die örtliche IG Metall an die Öffentlichkeit, um vor den Sparplänen des Vorstands zulasten der Zukunft zu warnen.

mehr...

Ich bin in der IG Metall

  • 21.08.2017
  • Jugend

Wilfried Lagler (61) arbeitete von 1981 bis 1985 als Ingenieur für Elektrotechnik freiberuflich für Siemens. Seit 1986 ist er fest angestellt, seit 2009 in der IG Metall. Heute arbeitet er als technischer Projektleiter bei Energy Management in Erlangen.

mehr...

Post aus München: Spart nicht an der Zukunft!

  • 31.07.2017
  • Jugend

Die vom Management angekündigten Einschnitte in der Siemens-Ausbildungsorganisation sorgen derzeit an vielen Standorten für Empörung. Auch das SPE-Trainingscenter in München wäre, wenn es nach den vorgelegten Arbeitgeberplänen ginge, von drastischen Einschnitten betroffen. Doch die Beschäftigten und Azubis in der hiesigen Niederlassung wollen das nicht hinnehmen.

mehr...

Görlitz kämpft um Ausbildung

  • 19.07.2017
  • Jugend

An vielen Standorten, deren Ausbildung von den Plänen des Managements bedroht ist, wächst der Widerstand. Beispiel Görlitz: Hier kämpft die JAV um den Erhalt der vor nicht einmal drei Jahren eröffneten SPE.

mehr...