Siemens Dialog
https://www.dialog-igmetall.de/nachrichten/konzern/ig-metall-und-sec-in-oesterreich
31.03.2020, 21:03 Uhr

IG Metall und SEC in Österreich

  • 14.03.2014
  • Konzern

Auf Einladung des österreichischen Zentralbetriebsratsvorsitzenden Fritz Hagl besuchten Anfang März der SEC-Vorsitzende Harald Kern und IG Metall-Hauptkassierer Jürgen Kerner Siemens in Wien. Der zweitägige Besuch bot Gelegenheit zu intensiven Beratungen und einem umfassenden Erfahrungsaustausch.

Schuh, Kerner, Hagl, Kern und Werksleiter Bauer bei Siemens in der Wiener Leberstraße.

Im Siemens-Werk in der Wiener Leberstraße (I&C Mobility / Rail Systems) überzeugten sich der Siemens-Europe Committee-Vorsitzende und Kerner, der auch Aufsichtsratsmitglied der Siemens AG ist, bei einer Führung durch Werksleiter Robert Bauer und den örtlichen Betriebsratsvorsitzenden Franz Schuh von der hohen Qualität der dortigen Fertigung.

Nachhaltiges Konzept für Beschäftigung in Europa

Hauptziel des Treffens war jedoch das Schwerpunktthema, wie bei Siemens auf Europaebene mehr Arbeitsplätze erhalten beziehungsweise geschaffen werden können. Statt Kurzfristmaßnahmen zur Gewinnmaximierung - unter anderem durch Kostensenkung, Verlagerung in globale Wachstumsmärkte, Optimierung von Infrastrukturen und Konzentration auf das Kerngeschäft - fordert Hagl wie seine deutschen KollegInnen ein nachhaltiges Struktur- und Entwicklungskonzept mit langfristigen Perspektiven für die Weiterentwicklung der Siemens-Aktivitäten auf Basis einer nachhaltigen Beschäftigung in Europa.

Austausch mit Gewerkschaft und Management

Dieser zentrale Themenbereich kam auch bei einem gemeinsamen Essen mit dem ÖGB-Präsidenten Erich Foglar und Zentralbetriebsräten von Siemens Österreich zur Sprache. Am zweiten Tag lud Siemens-Generaldirektor Wolfgang Hesoun Hagl und seine Gäste zu einem Gespräch über die Gesamtsituation bei Siemens und die Clustersituation ein. Im Anschluss daran gab es eine gemeinsame Besichtigung der Siemens City Vienna mit interessanten technischen Hintergründen.

Ein Mittagessen mit dem undefinedPRO-GE-Vorsitzenden Rainer Wimmer bildete den Abschluss des von intensiven Beratungen und Erfahrungsaustausch geprägten Besuches. Kerner und Kern bedankten sich für die gute Gastfreundschaft und betonten, den Gedankenaustausch mit den österreichischen Kollegen sehr genossen zu haben.

Teilen

Nachrichten

Pinnwand

  • FAQ Coronavirus

    FAQ zum Coronavirus

  • Siemens Dialog bei Facebook

    Siemens Dialog bei Facebook

  • IG Metall-Ratgeber

    IG Metall-Ratgeber

  • Gewerkschaftstag 2019

    Gewerkschaftstag 2019