Siemens Dialog
https://www.dialog-igmetall.de/nachrichten/sis-fuenf-vor-zwoelf-auf-der-cebit
09.08.2022, 00:08 Uhr

SIS: Fünf vor Zwölf auf der CeBIT

  • 03.03.2010
  • Konzern

Bei Siemens IT Solutions and Services ist es aus Arbeitnehmersicht bekanntlich Fünf vor Zwölf. Damit das nach außen sichtbar bleibt, treffen sich heute zu dieser Uhrzeit Delegationen aus SIS-Standorten bundesweit am Stand der IG Metall auf der CeBIT. Dort wollen sie sich über die aktuelle Situation der IT-Branche informieren, einschließlich eines Abstechers zu SIS am selben Stand.

Die IT-Beschäftigten von Siemens wollen das ideal geeignete Forum der CeBIT auf diese Weise nutzen, um in der Fachwelt die gute Zusammenarbeit mit der IG Metall im Kampf um ihre Anliegen herauszustellen: "Nur mit der IG Metall können wir etwas erreichen. Sie unterstützt unseren Protest und hat kompetente Ansprechpartner für die IT-Branche. Wir wollen bei Siemens bleiben, weil unsere Stärke die enge Einbindung in Siemens ist", betont Franz-Josef Amling, Betriebsratsvorsitzender aus Fürth.

"Da kommt noch einiges auf Siemens zu!"

Am IG Metall-Stand stehen Hans-Joachim Weis, beim IG Metall-Vorstand bundesweiter Koordinator für die IT-Branche, und Konrad Jablonski, Koordinator der SIS-Aktivitäten im Siemens Team der IG Metall, den Delegationen von SIS als Ansprechpartner zur Verfügung. Gemeinsam planen sie fortlaufend die weiteren Schritte: "Da kommt noch einiges auf Siemens zu!" ist sich Konrad Jablonski sicher.

Recruiting auf der CeBIT

Das Unternehmen SIS selbst ist auf der CeBIT gleich mit drei Ständen in verschiedenen Hallen vertreten. Einer davon befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft der IG Metall; das "Recruiting Team" ist am selben Stand (Halle 5, B 50) im Bereich "Jobs & Karriere" zu finden.

Teilen

Nachrichten

Pinnwand

  • linked.In

    Siemens Dialog auf Linked.In

  • Facebook

    Siemens Dialog bei Facebook

  • Instagram

    Siemens Dialog bei Instagram

  • Online beitreten

    Online-Beitritt