Siemens Dialog
https://www.dialog-igmetall.de/nachrichten/rund-um-die-neue-arbeitswelt
23.11.2020, 17:11 Uhr

Fürther Betriebszeitung "kurz und knapp"

Rund um die neue Arbeitswelt

  • 13.10.2020
  • Operativ

In Fürth informiert der Betriebsrat die Beschäftigten mit seiner Info "kurz und knapp" zu aktuellen Themen am Standort und darüber hinaus. In der Oktoberausgabe gibt es unter anderem ein Interview mit Jürgen Kerner zu den nicht nur Corona-bedingten Veränderungen der Arbeitswelt.

"Die Covid-19 Pandemie hat unsere bisherige 'alte Arbeitswelt' auf den Kopf gestellt" - diese Feststellung des Betriebsrates dürfte wohl nicht nur bei Siemens in Fürth gelten. Zwei Drittel der dortigen Beschäftigten wechselten zu Beginn der Pandemie ins Home Office; wer in Produktion, Lager oder Standortdiensten vor Ort blieb, tat dies unter völlig anderen Bedingungen. Parallel schlug die Situation auf die Beziehungen zu Kunden wie Lieferanten durch, so dass die Mehrheit der Beschäftigten seit Mai in Kurzarbeit ist.

An den geschäftsführenden IG Metall-Vorstand und Siemens-Aufsichtsrat Jürgen Kerner hatte der Betriebsrat vor diesem Hintergrund viele Fragen zu den so entstehenden grundlegenden Veränderungen, vor allem in Sachen mobile Arbeit. Jürgen Kerner äußert sich ausführlich zu Home Office und "New Normal", wobei ein Grundsatz aus Sicht der IG Metall unverändert bleibt: "Auch in dieser neuen Arbeitswelt, muss es möglich sein, dass wir unsere Aufgabe als Interessenvertretung wahrnehmen können."


» Das vollständige Interview gibt es in der aktuellen "kurz und knapp", die man als PDF in unserem Download-Bereich herunterladen kann.

Teilen

Nachrichten

Pinnwand

  • M+E-Tarifrunde 2021

    M+E-Tarifrunde 2021

  • FAQ Coronavirus

    FAQ zum Coronavirus

  • Siemens Dialog bei Facebook

    Siemens Dialog bei Facebook

  • IG Metall-App

    IG Metall-App