Siemens Dialog
https://www.dialog-igmetall.de/nachrichten/siemens-faellt-im-elchtest-durch
14.04.2024, 18:04 Uhr

Siemens fällt im Elchtest durch

  • 20.11.2014
  • Operativ

Das jedenfalls stellt der Leitartikel der neuen Ausgabe der Hamburger "Simaz" fest, die wie jedes Jahr pünktlich zur Betriebsräteversammlung in Berlin erscheint. Das kritische Fazit der Betriebszeitung mit Blick auf die Umorganisation: "Ein Stabilitätssystem, das auf eine langfristige Unternehmensperspektive setzt, ist auch bei Siemens notwendig."

Allmählich mit Kult-Status: Unkonventionelle Kollagen auf dem "Simaz"-Titel.

Sicherer mit Siemens 2020

Die Parallelen zum Elchtest sind nicht ganz an den Haaren herbeigezogen, wie die Zeitung darlegt: War die Schleuderpanne auch ursprünglich eine Riesenblamage, machte Mercedes durch den Lerneffekt das Beste daraus. Das Ergebnis war ein elektronisches Stabilitätssystem, das heute bei vielen Herstellern zum Sicherheitsstandard gehört. Siemens sollte die aktuelle Situation, so die Schlussfolgerung, ähnlich konstruktiv gestalten. Die Arbeitnehmerseite kann dazu beitragen, denn: "Lieber das von den Betriebsräten entwickelte Stabilitätssystem Siemens 2020 an Bord als 'Elchtest' nicht bestanden mit anschließendem Totalschaden."


Weitere Themen der neuen "Simaz", die man als PDF wie immer auf unserer <link _top internal-link>» Download-Seite herunterladen kann: Healthcare wird per Ausgliederung neu erfunden, die Gesamtbetriebsratsspitze blickt auf die ersten 100 Tagen im Amt zurück, die Forderung nach einem Zukunftskonzept für die Energiestandorte und die "Score Card", ein Frühwarnsystem zur wirtschaftlichen Entwicklung für Betriebsräte.