Siemens Dialog
https://www.dialog-igmetall.de/nachrichten/volles-haus-in-bielefeld
27.01.2020, 19:01 Uhr

Viel Interesse an der Betriebsversammlung

„Volles Haus“ in Bielefeld

  • 18.12.2019
  • Operativ

Bei der diesjährigen Betriebsversammlung zum Jahresabschluss in der Niederlassung Bielefeld mussten noch Stühle organisiert werden: Bei insgesamt rund 200 Beschäftigten war der Saal für 160 Personen eingestuhlt, etwa 175 waren anwesend.

„So voll habe ich die Hütte noch nie gesehen“, bewertete der Betriebsratsvorsitzende Thomas Staude den großen Andrang stolz. Der lag sicherlich zum einen an den aktuellen Themen zur Siemens Vision 2020+, zum anderen zeugt er aber auch von Interesse an der guten Betriebsratsarbeit des Bielefelder Gremiums.

Der Betriebsrat hatte im Vorfeld um Fragen gebeten, die dann offen und anonym vorgetragen wurden. Leider waren viele der Vorgesetzten, welche die ein oder andere Frage hätten beantworten sollen, nicht anwesend. Bei den Fragen ging es unter anderem um die komplexe Struktur der Prozesse bei Siemens und dass diese den Ablauf oft nur lähmen. Ein anderes Feld waren Zukunftsfragen, insbesondere die Planung der Ausbildungszahlen und die Strategie bei der Personalplanung betreffend.

Für die IG Metall war der Kollege Timo Lage vom Siemensteam NRW dabei.  Neben einem Ausblick auf die Tarifrunde 2020 erläuterte er in einem sehr fundiertem Beitrag die Vision 2020+ aus Sicht der Gewerkschaft. 

In der Pause hatte die Betriebsleitung zu einem Adventlichen Frühstück eingeladen und rundete so die Veranstaltung ab. Alles in allem eine gelungene, informative Betriebsversammlung zum Jahresschluss.

Teilen

Nachrichten

Pinnwand

  • Siemens Dialog bei Facebook

    Siemens Dialog bei Facebook

  • IG Metall-Ratgeber

    IG Metall-Ratgeber

  • Gewerkschaftstag 2019

    Gewerkschaftstag 2019

  • Leistungsrechner

    Leistungsrechner