Siemens Dialog
https://www.dialog-igmetall.de/nachrichten/zahlen-des-jahres
14.04.2024, 20:04 Uhr

Zahlen des Jahres

  • 22.12.2016
  • Allgemein

Wie hat sich im Jahr 2016 die Einkommensungleichheit in Deutschland entwickelt? Wie viele Crowd Worker verdienen weniger als 500 Euro im Monat, und wie viele Beschäftigte würden gern etwas kürzer treten? Die Hans Böckler-Stiftung greift zum Jahresende in ihre randvolle Truhe mit statistischen Daten und fördert eine Reihe interessanter Zahlen zutage.

Grafik: Mitbestimmungsreport, Illustration: Kai Kühne

Zahlen, Daten, Fakten 2016: Manche Entwicklungen, erklärt die <link http: boeckler.de _blank hbs>Böckler-Stiftung, setzten erkennbare Trends fort, andere wiederum überraschten auch die Experten. Unter dem Strich bleibt jedenfalls so oder so eine klare Erkenntnis: "Was die sozialen Verhältnisse und Arbeitsbedingungen angeht, sah es im vergangenen Jahr nicht gerade rosig aus."

Aufgeführt werden übersichtlich und auf einen Blick zu erfassen Zahlen unter anderem zu Verteilung und Ungleichheit der Einkommen, sozialem Aufstieg, Altersarmut, Crowd Worker, Digitalisierung aus Sicht der Beschäftigten, Arbeitsvolumen und Betriebsratsgründungen. Ebenfalls bemerkenswert, auch ganz ohne jede "Neiddebatte": Das Verhältnis zwischen den Einkommen von DAX-Vorständen und Durchschnittsentgelten.