Siemens Dialog
https://www.dialog-igmetall.de/nachrichten/besser-als-erwartet-1
23.05.2022, 15:05 Uhr

Besser als erwartet

  • 30.07.2015
  • Allgemein

Die am 30. Juli von Siemens vorgelegten Zahlen für das dritte Quartal haben Analysten und Börse positiv überrascht: "Insgesamt zeigten unsere Geschäfte trotz eines schwächeren Marktumfelds eine solide operative Profitabilität", resümiert Joe Kaeser, und bestätigt entgegen einiger Befürchtungen auch die Prognose für das Geschäftsjahr 2015.

Joe Kaeser und Ralph Thomas mit relativ guten Neuigkeiten (Screenshot: Siemens AG).

Siemens hat sich also im vergangenen Quartal im Gegensatz zu einigen Wettbewerbern offenbar wacker geschlagen, wobei auch der schwache Euro an einigen Stellen eine Rolle spielte. Der Auftragseingang stieg dank dieses Rückenwinds um vier Prozent auf knapp 20 Milliarden Euro, die Umsatzerlöse um acht Prozent, ohne Währungseffekte wäre beides leicht gesunken. Die Shareholder dürften angesichts eines Ergebnisanstiegs im Vergleich zum Vorjahresquartal von drei Cent pro Aktie auf nun 1,65 Euro zufrieden sein.

Problematisch wirkt sich wie erwartet der Energiebereich vor allem mit Power and Gas aus. Vergleichsweise gut lief es dafür im Netzbereich und bei Healthcare. Mit 274 Millionen Euro schlägt allein im abgelaufenen Quartal der Stellenabbau im Kielwasser von "1by16" zu Buche. Für das gesamte Geschäftsjahr gibt sich Kaeser dennoch zuversichtlich, den Gewinn pro Aktie um mindestens 15 Prozent steigern zu können.

Teilen

Nachrichten

Pinnwand

  • linked.In

    Siemens Dialog auf Linked.In

  • Facebook

    Siemens Dialog bei Facebook

  • Instagram

    Siemens Dialog bei Instagram

  • Online beitreten

    Online-Beitritt