Siemens Dialog
https://www.dialog-igmetall.de/nachrichten/hausgeist-und-energi-e-sch
15.04.2024, 17:04 Uhr

"Hausgeist" und "Energi(e)sch"

  • 17.08.2016
  • Allgemein

In der Urlaubszeit bleibt schon mal etwas ein bisschen länger liegen, sollte aber am Ende nicht unter den Tisch fallen. Deshalb hier mit etwas Verspätung der Hinweis auf zwei aktuelle Betriebszeitungen, den "Hausgeist" aus Erlangen G und "Energi(e)sch" von Erlangen Süd. Beide stammen aus dem Monat Juli, gehören aber dennoch längst nicht zum Altpapier.

Der "Hausgeist" befasst sich als Titelthema mit dem Sparwahn, der mittlerweile selbst Bereiche wie Arbeits- und Gesundheitsschutz erreicht. Die einprägsame Überschrift des Leitartikels: "Safety last - wie "healthy" ist es noch @Siemens?"

Weitere Themen sind unter anderem der Erlanger Siemens Campus, die diesjährigen JAV-Wahlen, die Arbeitszeitdebatte in der IG Metall und natürlich der allgegenwärtige Personalabbau bei PD. Auch, wenn es angesichts der angekündigten massiven Einschnitte in Bad Neustadt, Nürnberg und Ruhstorf oft in den Hintergrund gerät, ist in diesem Zusammenhang auch ein Abbau bei der eben erst gegründeten Solution Business Unit der PD in Erlangen geplant.

Im Fokus der neuen "Energi(e)sch" steht zwar die diesjährige Tarifrunde, auch hier findet sich jedoch der Konflikt bei PD wieder. Wenngleich der Betrieb selbst nicht unmittelbar betroffen ist, steht wie für die meisten Siemens-Beschäftigten nämlich außer Frage, dass es über die bedrohten Standorte hinaus um eine Grundsatzfrage geht: Zieht Siemens den deutschen (Fertigungs-)Standorten langsam, aber sich den Teppich unter den Füßen weg?

Weitere Themen der "Energi(e)sch": Probezeit, Tarif, Ansprüche und Co, der von IG Metall und Gesamtbetriebsrat erreichte Innovationsfonds und psychische Belastungen am Arbeitsplatz.


» beide Zeitungen gibt es als PDF auf unserer <link _top>Download-Seite für Betriebszeitungen