Siemens Dialog
https://www.dialog-igmetall.de/nachrichten/letzter-mosaik-stein-gjav-bei-siemens-mobility
22.11.2019, 10:11 Uhr

Letzter Mosaik-Stein: GJAV bei Siemens Mobility

  • 23.10.2019
  • Jugend

Ende September war es soweit: die erste Gesamt-Jugend- und Auszubildendenvertretung (GJAV) bei der Siemens Mobility GmbH hat sich in Braunschweig konstituiert – nach dem GBR und der GSBV die letzte wichtige Säule der betrieblichen Interessenvertretung nach der Verselbständigung im Sommer 2018.

(Foto: B. Haller)

Als Vorsitzender ist Ferhan Kabak aus dem Standort Krefeld und zu seiner Stellvertreterin Kollegin Laura Wils aus dem Standort in Braunschweig gewählt worden. 

Verantwortung übernehmen, für seine Rechte einstehen, darüber wachen, dass die Belange der Auszubildenden, der dual Studierenden und der jugendlichen Beschäftigten nicht zu kurz kommen – so kann man die zentralen Aufgaben der GJAV beschreiben. 
„Gerade in einer Branche wie der Bahnindustrie, wo Fachkräfte rar sind, wird es darauf ankommen, eine attraktive und zeitgemäße Ausbildung mit langfristigen Perspektiven im Unternehmen anzubieten“, unterstreicht Anatoli Klassen, im Siemens Team zuständig für die Siemens Mobility GmbH. 

Ferhan Kabak betont: „Auch bei der Siemens Mobility gibt es viel zu tun, denn der Teufel steckt wie so häufig im Detail.“ 
Gemeinsam mit dem Ausbildungs-Auschuss des Gesamtbetriebsrats werden sich die Kolleginnen und Kollegen nun engagiert ans Werk machen und in den nächsten Sitzungen die Weichen für die Zukunft stellen.

Teilen

Nachrichten

Pinnwand

  • Siemens Dialog bei Facebook

    Siemens Dialog bei Facebook

  • Leistungsrechner

    Leistungsrechner

  • Gewerkschaftstag 2019

    Gewerkschaftstag 2019

  • "Mein Leben - Meine Zeit" - Die Arbeitszeitkampagne der IG Metall

    Arbeitszeit-Kampagne