Siemens Dialog
https://www.dialog-igmetall.de/nachrichten/zukunft-ohne-furcht-frust
01.07.2022, 12:07 Uhr

Zukunft Ohne Furcht & Frust

  • 24.10.2013
  • Operativ

... oder abgekürzt "ZOFF" für die Beschäftigten fordert der Betriebsrat in der Niederlassung Bielefeld von der Siemens-Führung. Für die kommenden Wochen kündigt er Informationsveranstaltungen und Aktionen zum Thema "Siemens 2020" an und fordert die Beschäftigten auf, ihre Vorstellungen einzubringen.

In seiner aktuellen Information (siehe BR-InfoNL-BI_10-2013.pdf) geht der Betriebsrat auf die jüngesten Turbulenzen bei Siemens ein und folgert: "All dies trägt nicht dazu bei, dass wir Mitarbeiter uns wohler fühlen."

Impuls von der Basis an die Spitze

Da Siemens am Sparprogramm 2014 festhält, so der Betriebsrat weiter, gilt auch die Kritik daran unverändert: "Hier geht es nur um kurzfristigen 'Profit und Cash'. Nachhaltige und langfristige Perspektiven kommen nicht vor. Deshalb ist es um so wichtiger, dass wir 'von unten, von der Basis' der Firmenspitze zeigen, was wir von einer kompetenten Leitung eines Großkonzerns erwarten."

Transparenz und Beteiligung

Das von der Arbeitnehmerseite ins Leben gerufene Zukunftsprogramm Siemens 2020 ist auf eine langfristige Perspektive ausgerichtet und stützt sich auf die Stärkung von Wertschöpfung in Deutschland und Europa, sektorübergreifende integriertes Handeln, Investition in Zukunftstechnologien, ein attraktives Arbeitsumfeld attraktiv und eine offene Unternehmenskultur. Dabei war von Anfang an Transparenz und Beteiligung ein wesentlicher Faktor. In der NL Bielefeld heißt das für den Betriebsrat aktuell: "Wir vom Betriebsrat Bielefeld wollen Ihnen/Euch die Möglichkeit geben, eigene Ideen für eine verbessertes Siemens, Wünsche und Anregungen offenzulegen, damit wir diese auch gezielt nach 'OBEN' tragen können."

 

Teilen

Nachrichten

Pinnwand

  • linked.In

    Siemens Dialog auf Linked.In

  • Facebook

    Siemens Dialog bei Facebook

  • Instagram

    Siemens Dialog bei Instagram

  • Online beitreten

    Online-Beitritt