Siemens Dialog
https://www.dialog-igmetall.de/nachrichten/zypries-deutschlandstrategie-unverzichtbar
01.10.2020, 00:10 Uhr

Zypries: "Deutschlandstrategie unverzichtbar"

  • 23.08.2017
  • Allgemein

Am 22. August folgte Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries einer Einladung der Berliner IG Metall ins Dynamowerk und mahnte dort zur Beachtung von Mitbestimmung, Tarifbindung und guter Zusammenarbeit zwischen Arbeitgeber- und Arbeitnehmerseite.

Brigitte Zypries im Berliner Dynamowerk.

In einer Gesprächsrunde mit mit Berliner Betriebsratsvorsitzenden der meisten großen deutschen Industriekonzerne betonte die Bundeswirtschaftsministerin, was IG Metall und Gesamtbetriebsrat gerade bei Siemens seit langem immer wieder einfordern: "Ich erwarte, dass die aus Deutschland heraus international tätigen Industriekonzerne auch eine Deutschlandstrategie haben, in der die Standorte nachhaltig entwickelt und für den Wandel in der digitalisierten Welt zukunftsfähig gemacht werden."

Mitbestimmung, Tarifbindung sowie eine gute Zusammenarbeit der Arbeitgeber mit Betriebsräten und Gewerkschaften bezeichnete sie als "wichtige Fundamente für eine erfolgreiche Zukunft des Industriestandortes Deutschland".

Klaus Abel, Erster Bevollmächtigter der Berliner IG Metall, bekräftigte die Forderung nach einer Deutschlandstrategie und unterstrich dies speziell für Siemens: "Gerade Siemens profitiert von einer aktiven Wirtschafts- und Außenpolitik der Bundesregierung. Hieraus erwächst auch eine Verpflichtung in die Weiterentwicklung der Standorte in Deutschland und gerade in Berlin als größten Produktionsstandort zu investieren."

Teilen

Nachrichten

Pinnwand

  • FAQ Coronavirus

    FAQ zum Coronavirus

  • Siemens Dialog bei Facebook

    Siemens Dialog bei Facebook

  • IG Metall-App

    IG Metall-App

  • Gewerkschaftstag 2019

    Gewerkschaftstag 2019