Siemens Dialog
https://www.dialog-igmetall.de/nachrichten/siemens-bleibt-einer-der-wichtigsten-ausbildungsbetriebe
17.07.2024, 12:07 Uhr

Siemens bleibt einer der wichtigsten Ausbildungsbetriebe

  • 19.05.2008
  • Jugend

Der Ausbildungsleiter Günther Hohlweg der Siemens AG rechnet damit, dass nach derzeitigem Stand bei Siemens wieder mehr als 40.000 Bewerbungen für das kommende Ausbildungsjahr eingehen werden. „Dies sind ähnlich viele wie im Vorjahr. Damit hat die Attraktivität von Siemens nicht gelitten.

Mit insgesamt 10.000 Auszubildenden zählt Siemens mit zu dem wichtigsten Ausbildungs- und Lehrbetrieben in Deutschland“.

Nach Aussage des Gesamtbetriebsratsvorsitzenden Ralf Heckmann erfolgt die Übernahme von Auszubildenden verstärkt mit unbefristeten Arbeitsverträgen.
Nach einer Umfrage der Gesamt-Jugend- und Ausbildungsvertretung (GJAV) wurden im Winter von den ca. 600 Ausgebildeten immerhin 59% unbefristet und 34 % befristet übernommen.