Siemens Dialog
https://www.dialog-igmetall.de/nachrichten/zukunft-fsc-fragen-sie-die-anteilseigner
28.09.2022, 02:09 Uhr

Zukunft FSC: "Fragen Sie die Anteilseigner"

  • 17.04.2008
  • Konzern

Fujitsu Siemens Computers zieht eine gedämpft positive Bilanz für das Geschäftsjahr 2007/2008. CEO Bernd Bischoff setzt angesichts unverminderter Preiskämpfe bei der Hardware verstärkt auf das Service-Geschäft. Zu Fragen über einen möglichen Rückzug Siemens' im kommenden Jahr mag er sich nicht äußern.

Mit einem Umsatzrückgang von knapp fünf Prozent blickt FSC trotz eines Ergebniswachstums von 15 Prozent vor Steuern auf 105 Millionen Euro auf ein durchwachsenes Geschäftsjahr zurück. Im laufenden Jahr will Bischoff jedoch trotz anhaltender Preiskämpfe den Umsatz um rund fünf Prozent pro Halbjahr der Umsatz steigern. Den Gewinn vor Steuern prognostiziert man auf einen Bereich zwischen 105 und 200 Millionen.

Damit das klappt, will sich FSC inn den nächsten drei Jahren "auf ein starkes Wachstum durch Serviceumsätze konzentrieren", erklärte Bischoff bei einer Telefonkonferenz am Mittwoch. Das zumindest aus Börsensicht mäßige Ergebnis des abgelaufenen Jahres führt er auf das "weiterhin schwierige Marktumfeld", interne Umstrukturierungen sowie "negative Faktoren aus dem gesamtwirtschaftlichen Umfeld" wie den starken Euro und den "extremen Preisverfall des durchschnittlichen Verkaufspreises" zurück.

Nicht nur, aber vor allem für die Beschäftigten rückt angesichts der aktuellen Zahlen die Frage in den Vordergrund, ob sich 2009 die Eignerstruktur ändern wird. Siemens-CEO Peter Löscher gab sich bereits wiederholt unzufrieden mit der Marge des Gemeinschaftsunternehmens (siehe In Verbindung stehende News); Bischoff, der noch zu Jahresbeginn erklärt hatte, er rechne mit einer Fortsetzung über das nächste Jahr hinaus, wollte auf diese Frage nun nicht eingehen: "Fragen Sie unsere Anteilseigner."

Teilen

Nachrichten

Pinnwand

  • linked.In

    Siemens Dialog auf Linked.In

  • Facebook

    Siemens Dialog bei Facebook

  • Instagram

    Siemens Dialog bei Instagram

  • Online beitreten

    Online-Beitritt