Siemens Dialog
https://www.dialog-igmetall.de/nachrichten/geruechte-um-fsc-ausstieg-verdichten-sich
30.11.2022, 02:11 Uhr

Gerüchte um FSC-Ausstieg verdichten sich

  • 23.09.2008
  • Konzern

Die Gerüchte um einen Ausstieg Siemens aus dem Joint Venture Fujitsu Siemens Computers erhalten neue Nahrung. Medien berichten, Fujitsu werde möglicherweise Siemens' Anteil übernehmen, um das Privatkundengeschäft in einem zweiten Schritt weiter zu veräußern.

Wie "Euro am Sonntag" am Wochenende ohne Quellenangabe meldete, sei derzeit ein "zweistufiges Modell" im Gespräch. Fujitsu solle demnach Siemens' Anteil komplett übernehmen und das Endkundengeschäft dann weiterverkaufen. Als potenzieller Käufer gelte laut Branchenkreisen der chinesische Computerhersteller Lenovo, der im Endverbrauchergeschäft für PC unter anderem mit IBM kooperiert. Fujitsu selbst sei laut "informierter Kreise" vor allem an der Geschäftskundensparte interessiert.

Der Vertrag zwischen Siemens und Fujitsu ist bis 2009 befristet und verlängert sich automatisch um fünf Jahre, wenn ihn nicht einer der Partner ein Jahr vor Ablauf kündigt. Unbestätigte Informationen über Ausstiegpläne kursieren schon länger; auch dieses Mal gab es keinen offiziellen Kommentar. Sowohl Siemens als auch Fujitsu hatten allerdings generell bestätigt, ihre Beteiligungen kritisch zu prüfen.

Peter Löscher hatte die Spekulationen in den vergangenen Monaten angeheizt, indem er FSC "keine Ertragsperle" nannte und beim Lob für andere Beteilungen fast schon demonstrativ ausließ (siehe BSH und NSN "sehr gut" - und FSC?). FSC-Chef Bernd Bischoff selbst hatte zuletzt im Juli ein Fragezeichen hinter die Ergebnisprognose für das laufende Geschäftsjahr gestellt.

Teilen

Nachrichten

Pinnwand

  • linked.In

    Siemens Dialog auf Linked.In

  • Facebook

    Siemens Dialog bei Facebook

  • Instagram

    Siemens Dialog bei Instagram

  • Online beitreten

    Online-Beitritt